Archive: Juli 2015

… ein bisschen wissenschaftlicher Stress …

Stress beeinflusst die Selbstkontrollfunktion des präfrontalen Kortex: Der präfrontale Kortex (= vordere Großhirnrinde, hinter der Stirn :)) ist zuständig für kognitive Fähigkeiten wie Konzentration, Planung, Analyse, Entscheidungsfindung, Urteilsvermögen und Zugriff auf Gedächtnisinhalte. Er hält normalerweise unsere Emotionen unter Kontrolle, indem er dämpfende Signale an evolutionär ältere Gehirnregionen sendet. Er reagiert...

weiter lesen

Kategorien

Schlagwörter

Neueste Kommentare

Archive